Back

Ziele

  • Eine inhaltliche Ausrichtung der Projekte und Maßnahmen soll das Erreichen folgender Ziele ermöglichen. 
  • Das sicherheits- und gesundheitsbezogene Verantwortungsbewusstsein des Einzelnen, der Familie und der Gemeinschaft wird gefördert. 
  • Sicherheits- und Gesundheitsförderung im Bereich “Schule” wird im breiten Sinne als Bildungsressource begriffen, die den Schülerinnen und Schülern u.a. auch dazu verhilft, sich zu mündigen Nutzern der sozialen Sicherungssysteme zu entwickeln. Dabei ist unter aktiver Einbeziehung der Lernenden ein kohärentes Curriculum für diesen Problembereich zu erstellen. 
  • Es werden Netzwerke initiiert, die ausgehend von Schulen nachhaltig sicherheits- und gesundheitsförderliche Strukturen in der Region unterstützen. Dabei ist die Verfügbarkeit von Gemeinderessourcen zur Unterstützung der praktischen Gesundheitsförderung auch 
  • außerhalb der Schule auszuloten. 
  • Alle Schülerinnen und Schüler werden befähigt, ihr physisches, psychisches und soziales Potenzial auszuschöpfen und ihre Selbstachtung zu fördern (Empowerment). Dabei werden zur Förderung von Gesundheit und Sicherheit der gesamten Schulgemeinschaft (Kinder und Erwachsene) klare Ziele gesteckt. 
  • Durch Berücksichtigung von Aspekten der Sicherheits- und Gesundheitsförderung bei allen wichtigen Entscheidungen, durch die (Weiter-) Entwicklung partizipativer Strukturen und durch Stärkung der persönlichen Kompetenzen wird ein gesundheitsförderndes Arbeits- 
  • und Lernklima für alle Beteiligten geschaffen. 
  • Durch eine angemessene Gestaltung der Gebäude, Einrichtungen/Möblierung, Spielflächen, Schulmahlzeiten, Sicherheitsmaßnahmen usw. wird ein sicherheits- und gesundheitsförderndes Arbeits- und Lernumfeld geschaffen. 

Download: Broschur

Feel Harmonie bietet persönliche Dienstleistungen und Schulungen sowie Webinare und Online-Bildung in Schulen und Kindergärten.

Senden Sie eine E-Mail auf Anfrage. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.